18. Lange Nacht der Theater
04. Mai 2019

Rampenlicht Varieté

Maschstraße 22-24, Kulturzelt, 30169 Hannover
Telefon: (0511) 16842241

HAegidientorplatz

↳ Webseite ↳ E-Mail ↳ Google Maps

Seit 1999 gibt es das Rampenlicht Varieté in Hannover. Die Veranstaltungen des Rampenlicht-Varietés werden im „Kulturzelt“ präsentiert, dass ein einmaliges Ambiente zwischen Varietébühne und klassischem Zirkusrund bietet und über 200 Sitzplätze verfügt. Das Kulturzelt ist rauchfrei und klimatisiert.

Neben den Varieté-Shows treten außerdem namhafte Künstlerinnen und Künstler mit abendfüllenden Programmen auf und bereichern auf diese Weise das bunte Programm des Rampenlicht-Varietés.

Somit gehört das Varieté zum festen Bestandteil der Kulturszene Hannovers und ist zum Schmelztiegel der Kleinkunst mit besonderem Flair geworden.

Rampenlicht legt großen Wert auf die Förderung des künstlerischen Nachwuchses. Bei jeder Vorstellung ist mindestens eine Darbietung von Nachwuchskünstlern im Programm.

Unser Anspruch ist es,  dem Publikum einen unvergesslichen Abend zu bereiten, der in Bezug auf Atmosphäre, Programm und Service rundum gelungen ist. Außerdem legen wir großen Wert darauf, dass sich die Künstlerinnen und Künstler wohl fühlen im Rampenlicht-Varieté und die Freude am liebevollen Ambiente mit auf die Bühne nehmen.

Sollten Sie noch nicht Rampenlicht-Varieté gewesen sein, hoffen wir, dass Sie jetzt neugierig geworden sind und wir uns auf Ihren Besuch freuen dürfen. Wir garantieren Ihnen einen schönen und erlebnisreichen Abend.

Zeitplan

Zeit/en Titel Genre
18:00 19:00 COLOURS
Zirkus Salto
Kleinkunst
20:00 21:00 22:00 WIR:ES
Eine artistische Theater-Performance der Kompanie CircO
Kleinkunst
↑  zum Seitenanfang
Inszenierungen

COLOURS

Zirkus Salto

Im stressigen Alltag fehlt oft der Blick für die Schönheit der kleinen Dinge.

Jeder kennt das. Ein Lächeln, die leuchtenden Farben eines Regenbogens und so viel mehr, was in der Hektik oft übersehen wird.

Das Ensemble aus 12 jungen Artisten und Artistinnen hat ein buntes Varietéprogramm zusammengestellt, welches Sie in die farbenfrohe Welt, rund um Jonglage, Akrobatik und Luftartistik entführt. Lassen Sie sich verzaubern, so dass der graue Alltag für einen Moment vergessen wird.

WIR:ES

Eine artistische Theater-Performance der Kompanie CircO

Die Kompanie CircO ist eine Kompanie für zeitgenössischen Zirkus, die im August 2017 als Teilprojekt des Vereins CircO Hannover e. V. gegründet wurde. Das verbindlich miteinander arbeitende Ensemble von zehn Hannoveraner Artist*innen und Bühnenkünstler*innen zwischen 21 und 36 Jahren ist Preisträger des Innovationsfonds Hannover, und hat 2018 seine erste interdisziplinäre abendfüllende Produktion entwickelt. Hier finden verschiedenste Formen der Bewegungs- und Darstellungskunst ihren Platz. Artistik wird zum Ausdrucksmittel der Darsteller*innen, und mit anderen theatralen Mitteln verbunden. Sämtliche Musik ist von einem zweiköpfigen Team innerhalb des Ensembles komponiert und produziert worden (teilweise live gespielt) und auch das Kostümdesign liegt in den Händen eines Kompanie-Mitgliedes.

Die erste Produktion „WIR.ES“ feierte am 28. April 2018 im Sprengel Museum Hannover Premiere. Themen bei Entwicklung der artistischen Theater-Performance waren Strukturen und Störfaktoren; zentrales Bühnenelement ein großes Tetraeder aus Traversen.

Die künstlerische Leitung hält Annika Dickel inne. Sie stammt aus der Hannoveraner Kinder- und Jugendzirkusszene und kann zudem auf zwölf Jahre professionelle Berufserfahrung als Schauspielerin, Tänzerin und Choreografin zurückblicken.

Große Unterstützung leistet der Fachbereich Junge Kultur des Kulturbüros Hannover; die Kompanie CircO wird aus Mitteln des Innovationsfonds der Landeshauptstadt Hannover gefördert.