16. Lange Nacht der Theater
20. Mai 2017

Compagnie Fredeweß

  • Route
  •  A  
  • |
  • 50 Plätze
Ilse-ter-Meer Weg 7, Tanzhaus im Ahrbergviertel, 30449 Hannover
Telefon: 0511) 45001082

↳ WEBSEITE ↳ E-MAIL ↳ GOOGLE MAPS


Seit 2000 ist die Compagnie Fredeweß als fester Bestandteil der Tanzszene Hannovers im Tanzhaus im Ahrbergviertel beheimatet. Die Spielstätte zeichnet sich durch innovativen modern-zeitgenössischen Tanz aus. Der Aufführungsraum lässt Platz für 50 Zuschauer. Auf der Studiobühne, zeigt sich die besondere Qualität des Tanzes, der scheinbar zum greifen nah ist.

Zeitplan

Zeit/enTitelGenre
18:00 19:00 20:00 europe my love
Ausschnitte tänzerischer Bewegungen
Tanz
↑  zum Seitenanfang
Inszenierungen

europe my love

Ausschnitte tänzerischer Bewegungen europe my love

Die Compagnie Fredeweß hat eingeladen: 10 junge TänzerInnen aus ganz Europa, die sich in der Collaborativ Performance Plattform 4.15 formiert haben und Jugendliche aus Ferien-Workshops präsentieren gemeinsam mit dem Team der Tanzcompagnie Ausschnitte aktueller Choreografien und tänzerischer Begegnungen.

Choreografien: Hans Fredeweß und Natascha Hahn
Es tanzen: Hans Fredeweß, Natascha Hahn, Kyungwoo Kwon, Cho Long Moon, Elton Petri, TänzerInnen der Collaborativ Performance Plattform 4.15 und jugendliche Gäste