17. Lange Nacht der Theater
21. April 2018

Ballhof Zwei

Knochenhauerstraße 28, 30159 Hannover
Telefon: (0511) 999900

↳ Webseite ↳ Google Maps

  • Route
  •  A  
  • |
  • 125 Plätze


Unter dem Dach des Schauspiel Hannover  sind die große Bühne im Schauspielhaus, die Cumberlandsche Bühne, das historische Ambiente der Cumberlandschen Galerie sowie der Ballhof Eins und Zwei vereint.

Der Ballhof in Hannovers Altstadt mit den Spielstätten Ballhof Eins und Zwei beherbergt zwar Junges Schauspiel und Junge Oper, bietet aber auch generationenübergreifende Stücke. So kann man Schillers Räuber ohne Worte inszenieren, „The Black Rider: The casting oft the Magic Bullets“ dagegen mit viel Musik und farbenprächtigen Kostümen.

Inszenierungen

- Keine Inszenierungen -
Diese Bühne nimmt an der aktuellen Langen Nacht der Theater nicht teil.