18. Lange Nacht der Theater
04. Mai 2019

Herzlich Willkommen zur
18. Langen Nacht der Theater in Hannover!

Am 4. Mai 2019 heißt es wieder: Vorhang auf für die 18. Lange Nacht der Theater. Einen ganzen Abend, von 18 bis 24 Uhr, bündeln Hannovers Theatermacher für Sie ihre Kräfte und verwandeln ganz Hannover in eine große Bühne.

Seien Sie dabei und erleben Sie die zahlreichen Facetten der Theaterszene Hannovers, wenn an 22 Spielorten insgesamt 96 Programmpunkte gezeigt werden. So viel Theater gibt es an keinem anderen Abend im Jahr!

Ab 23.30 Uhr verwandelt sich das Foyer im Schauspielhaus wieder zu einer großen Tanzfläche und rundet den Abend mit einer großen Party ab. Feiern und tanzen Sie zu den Sounds von Radio Hannover bis in die Morgenstunden.

Der Vorverkauf beginnt am 24. April 2019.

Rahmenprogramm

Konzert, Party und Foodtrucks

Zusätzlich zu dem Programm auf den hannoverschen Bühnen wird die Lange Nacht künstlerisch und kulinarisch umrahmt: Längst hat sich der Theaterhof zwischen Künstler- und Schauspielhaus als Festivalzentrum der Langen Nacht der Theater etabliert.
↳ Weitere Informationen

NEU – dieses Jahr mit GVH-Kombiticket!

Erstmalig erhalten Sie zu Ihrem Einlassband ein GVH-Kombiticket, mit dem Sie am 4. Mai ab 15 Uhr bis 5 Uhr des Folgetages alle öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb des GVH kostenlos nutzen können.

Ausgewählte Inszenierungen

«»